Kontakt: 
Weingut Peter Stolleis
Kurpfalzstraße 99
67435 Gimmeldingen-Mußbach
Tel. 06321 / 660 71 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine, News und Referenzen

Neues vom Weingut

 

Frühling in der Pfalz!

Mit geradzu sommerlichen Temperaturen klopft der Frühling an! Auf die Mandelblüte folgt direkt der Austrieb der Reben. Und im Weingut präsentieren wir die ersten Weine des neuen Jahrgangs in neuem Erscheinungsbild!

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, liebe Weinfreunde!

Die geradezu sommerlichen Temperaturen haben der Natur hier in der Pfalz einen rasanten Start in die Vegetationsperiode beschert! Noch vor zwei Wochen, Ende März, wurde in Gimmeldingen traditionell mit dem Mandelblütenfest der Frühling eingeläutet. Über 1500 Mandelbäume verwandelten die Felder rund um Gimmeldingen in ein weiß und rosa wogendes Blütenmeer.

IMG 0014

Die Rebknospen waren zu diesem Zeitpunkt noch im Wollestadium. Schon zwei Wochen später sind viele Knospen bereits geöffnet und der zarte erste Trieb reckt sich der Frühlingssonne entgegen. Ein früher Start! Bis zum Ende der Eisheiligen Mitte Mai hoffen wir nun, dass diese Wärmeperiode anhält und die Temperaturen konstant über dem Gefrierpunkt bleiben. Denn die jungen Triebe sind besonders empfindlich und eine Nacht mit Frost führt meist zu einem Totausfall der Ernte in dem betroffenen Gebiet. Ein Phänomen, dass einige Winzer in tiefer liegenden Gemeinden der Pfalz in den letzten Jahren heftig zu spüren bekamen. Angesichts der zunehmenden Wetterextreme müssen wir uns wohl in Zukunft noch mehr auf derartige Wetterkapriolen einstellen.

Der Beginn eines neuen Rebjahres

Solche Widrigkeiten hat der Jahrgang 2016 erfolgreich gemeistert: Traditionell wurden in den vergangenen Wochen zuerst die Burgunder und anschließend die ersten Rieslinge auf die Flasche gefüllt. Jedes Mal, wenn ein neuer Jahrgang die Trinkreife erreicht, bin ich aufs Neue von der Frische und Aromatik der jungen Weine begeistert – so auch in diesem Jahr: Die Burgunder sind voller Frucht und weich am Gaumen, die Rieslinge brillieren mit animierender Säure.

Doch nicht nur die Weine sind neu, auch das Erscheinungsbild unserer Flaschen haben wir aufgefrischt und ich bin an Ihrer Meinung zu den neuen Etiketten interessiert!

Damit Sie den neuen Jahrgang zu Hause ausgiebig testen und vielleicht neben Ihren alten Lieblingen einen neuen Favoriten unter unseren Weinen ausmachen können, haben wir ein Probierpaket mit den ersten Weinen des neuen Jahrgangs zusammengestellt, welches Sie bequem im Onlineshop zu sich nach Hause bestellen können: Hier geht's direkt zu unserem Probierpaket!

NeuerJahrgang

Für meine Familie und unser Team ging das Jahr bereits gut los: Beim traditionsreichen Herrenweinabend, seit 121 Jahren eine Institution in der Pfalz, ist ein Stolleis-Wein als alleiniger Wein ausgeschenkt worden! Zuvor hatte eine Jury aus Weinkennern, Ehrengästen und Vorstandsmitgliedern der Neustadter Liedertafel unseren 2015er Riesling trocken aus der Mußbacher Eselshaut zum Sieger der Blindverkostung erkoren. Über 20 Weine haben hier zur Wahl gestanden. Also haben am 28. Januar gut 1000 Männer vier Stunden lang im Neustadter Saalbau bei Musik, Gedichten und Pfälzer Köstlichkeiten das 150-jährige Jubiläum der Liedertafel besungen und wir freuen uns, dass wir den flüssigen Beitrag dazu liefern durften.

Auch in der kommenden Zeit stehen einige Veranstaltungen an, zu denen ich Sie herzlich einlade: Am 29. und 30. April möchten wir Ihnen zeigen, wo unsere Weine wachsen! Dazu wandern wir, im Rahmen des deutschlandweiten Weinwanderwochenendes, durch die Gimmeldinger Gemarkung und verkosten an den jeweiligen Weinbergen die dort gewachsenen Weine! Start ist an beiden Tagen um 13 Uhr im Weingut. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 12 € - wir bitten um vorherige Anmeldung.

Am 27. & 28. Mai laden wir Sie zur großen Jahrgangspräsentation im Alten Kelterhaus ein! Verkosten Sie in Ruhe unsere gesamte Weinkollektion sowie einige besondere Raritäten und entspannen Sie im Anschluss bei Kaffee & Kuchen im kurfürstlichen Garten. Wir zeigen Ihnen gerne unseren Keller und erläutern an unserem Hausweinberg den Stand der Vegetation. Nutzen Sie das Wochenende doch für einen Ausflug nach Gimmeldingen! Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche eines Hotelzimmers oder einer Ferienwohnung.

Am Pfingst-Wochenende vom 2. bis 5. Juni findet das Loblocher Weinzehnt statt. Dieses traditionelle Weinfest erinnert an den Weinzehnt, mit dem die Weinbauern vor einigen hundert Jahren ihre „Kirchensteuer“ am Kloster ablieferten. In diesem Jahr wird Junior Hans-Christoph Waffeln und Flammkuchen im Carl-Theodor-Hof zubereiten.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Verkosten der jungen Weine und bin gespannt auf Ihre Meinung zum 2016er Jahrgang!

Ihr Peter Stolleis

Familie Stolleis auf der Prowein

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Nutzungsbedingungen